Professionalisierung Bauernhof- und Landurlaub im Bayer. Alpenland

Professionalisierung Bauernhof- und Landurlaub im Bayer. Alpenland“ ist ein gebietsübergreifendes Kooperationsprojekt unter Federführung der Anbietergemeinschaft „Bauernhofund Landurlaub im Bayerischen Alpenland e.V.“, Hauptplatz 12, 86971 Peiting. Beteiligt sind neben der LAG Ammersee die LAG AL-P, LAG Zugspitzregion, LAG Bad Tölz – Wolfratshausen sowie Kreisentwicklung Miesbacher Land. Zuwendungsbescheid: 23.08.2016 Aufteilung der LEADER-Förderung auf Kooperationsbudgets der LAGs: LAG […]

Kulturelemente in der Ammersee-Region / Heimat erkennen – Identität bewahren

Zum Erhalt und zur Inwertsetzung der historischen Kulturlandschaft soll eine Erfassung historischer Kulturlandschaftselemente durch Ehrenamtliche aufgebaut werden. Bei Kulturlandschaftselementen handelt es sich um Objekte und Strukturen in der Landschaft, die in der Vergangenheit durch menschliches Handeln entstanden sind und von früheren sozialen, ökonomischen und herrschaftlichen Verhältnissen zeugen. Die erfassten Daten sollen auf einer regionalen Internetplattform […]

„Öffentlichkeitsarbeit Neuauflage des Rasso-Pilgerweg-Führers“ (Unterstützung Bürgerengagement)

Auf seiner öffentlichen Sitzung am 15. Februar 2017 hat der Steuerkreis der LAG Ammersee im Rahmen des Dachprojekts „Unterstützung Bürgerengagement“ einen Förderantrag aus dem Kulturverein St. Rasso (Bürgerengagement in der Gemeinde Grafrath) bewilligt. Der Kulturverein St. Rasso e.V. hatte beantragt seine „Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit der Neuauflage des Rasso-Pilgerweg-Führers“ zu unterstützen. Damit soll die Aufmerksamkeit […]

„Unterstützung von Gebäudebrütern“ – Bürgerschaftliches Engagement

Der Steuerkreis der LAG Ammersee fasste am 15. Februar 2017 in öffentlicher Sitzung den Beschluss, im Rahmen des Dachprojekts bürgerschaftliches Engagement das Projekt einer Bürgergruppe aus mehreren Gemeinden zu fördern: „Unterstützung von Gebäudebrütern“ wie z.B. Fledermäuse, Mauersegler, Schwalben in Schondorf, auch Turmfalkenplätze und Insektenhotels sind angedacht. Mit der Einrichtung von Vogel- und Insektenhotels am Rathausturm […]

Landeskultureller Wanderweg auf Erlinger Flur

Projektträger: Gemeinde Andechs Projektvolumen: 55.000 €, Fördersumme 27.500 € Projektinhalte: Gestaltung eines Wanderweges zu landeskulturellen Themen, die bedeutsam sind für die Region (Kloster, Landschaftsentstehung, Entwicklung der Landwirtschaft, Bedeutung und Veränderung des Waldes, regionale Wertschöpfung). Es sollen Informationstafeln und innovative Darstellungselemente entstehen, die mit Beteiligung örtlicher Institutionen und potentielle Nutzer entwickelt werden Projektziele: Bewusstseinsentwicklung für die […]

„Haus LebensWert – landkreisübergreifende Gemeinwohlarbeit zur Betreuung älterer Bürger“

Die LAG Ammersee unterstützt das von der LAG-Mitgliedsgemeinde Egling an der Paar initiierte Projekt „Haus LebensWert – landkreisübergreifende Gemeinwohlarbeit zur Betreuung älterer Bürger“. Mit dem Projekt soll ein niederschwelliges Betreuungsangebot geschaffen, pflegende Angehörige entlastet, ein Ehrenamtsnetzwerk auf- und ausgebaut, ehrenamtliche Unterstützer ausgebildet und betreut werden. Der „Steuerkreis“, das LAG-Entscheidungsgremium, stimmte auf seiner öffentlichen Sitzung am […]

Mobilitätsforum 2018 (Unterstützung Bürgerengagement)

Der Steuerkreis der LAG Ammersee hat auf seiner Sitzung vom 30. Mai 2018 das Projekt einstimmig bewilligt. Die lokalen Akteure, Transition Region Ammersee & mobi-LL, werden bei Ihrem Vorhaben unterstützt, am 7. Juli 2018 in Dießen ein „Mobilitätsforum 2018“ durchzuführen. Die halbtägige Veranstaltung soll die Diskussion des heutigen Bedarfs und der Anforderungen an die zukünftige […]

Vernetzte Jugendplätze

Die 16 Mitgliedsgemeinden der LEADER-Region Ammersee unterstützen ein gemeinsames Vorgehen bei der LAG-Initiative „Vernetzte Jugendplätze in der Region“. Am 21.07.2016 haben die Bürgermeister eine entsprechende Vereinbarung getroffen. Die LEADER-Gemeinden der Ammersee-Region wollen bei der Erstellung und Nutzung von Jugendplätzen in der Region kooperieren, gemeinsam die Transparenz über vorhandene Angebote fördern und streben eine abgestimmte Diversifizierung […]

Freizeiträume an den Seen der Region (Studie)

Projektträger sind gemeinschaftlich die in der LAG Ammersee zusammengeschlossenen Ammersee-Gemeinden, vertreten durch den Verein LAG Ammersee e.V. Bei einem Projektvolumen von 40.000 € ist die Beantragung einer Fördersumme von 20.000 € positiv entschieden worden. Mit dem Projekt soll eine Studie erstellt und der Bedarf für die Entwicklung eines vernetzten Freizeitangebots an den Seen der Ammersee-Region […]

Prähistorische Siedlung Pestenacker

Projektträger: Landratsamt Landsberg mit Förderverein Prähistorische Siedlung Pestenacker e.V. Projektvolumen: 140.500 € Fördersumme 70.250 € Projektinhalte: Stufenweiser Ausbau und Professionalisierung der bestehenden Präsentation Ausstattung des bestehenden Infozentrums Standardisierung und Internationalisierung der Ausstellung Entwicklung eines variablen Programms „Steinzeit zum Mitmachen“ Ausbau der steinzeitlichen Dorfanlage Projektmanagement für ein Jahr Projektziele: Erweiterung der Möglichkeiten für Lehrprojekte mit Schulen […]