Missionsmuseum St. Ottilien

Ort: Eresing

Projektträger: Erzabtei St. Ottilien

Förderzuschuss: 300.000 EUR

Grundlegende Überarbeitung, um die Sammlung zu erhalten und der Öffentlichkeit uneingeschränkt zugänglich zu machen: barrierefreier Ausbau, konservatorische Sicherung von Gebäude, Einrichtung, Exponaten. Neugestaltung der Ausstellung etc.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.