Jahresabschlusstreffen der LAG-Manager/innen in Füssen

(20.12.2019) LAG-Manager Detlef Däke und Hans-Peter Sander vom LAG-Management haben gestern am Jahresabschluss-Treffen 2019 der LEADER-Manager/innen aus der Region Allgäu/westliches Oberland teilgenommen. Eingeladen hatte der scheidende LEADER-Koordinator für die Region, Ethelbert Babl, vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten (Allgäu) (AELF) in die Wertachtal Werkstätten in Füssen. Zum Beginn berichtete Ministerialrat Dieter Ofenhitzer über […]

Info zu Ergebnissen der Steuerkreissitzung vom 18. November

(21.11.2019) Auf der öffentlichen Sitzung des Steuerkreises, unseres höchsten Entscheidungsgremiums in der LAG Ammersee, vom 18. November sind neue Projekte beraten und beschlossen worden. In einer Pressemitteilung haben wir am 21. November die Medien darüber informiert. Es geht um die Vorhaben „Höhenrücken Hechendorf“, „Weg der Landwirtschaft“ (Herrsching) sowie „Streetball-Platz Schondorf“, außerdem werden im Rahmen des […]

Steuerkreis berät öffentlich am 18. November neue Projektvorhaben

(12. November 2019) Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Ammersee lädt zur öffentlichen 9. Steuerkreissitzung der Förderperiode 2014-2020 am 18. November beim „Alten Wirt“ in Eresing ein. Beginn ist 19 Uhr, direkt im Anschluss an die um 17.30 Uhr gestartete Mitgliederversammlung der LAG Ammersee. Gäste sind herzlich willkommen! Neben dem Bericht des LAG-Managements und Informationen zu Neuigkeiten […]

LAG Ammersee zu Gast auf internationaler LEADER-Tagung Bulgarien

Internationale Gäste waren auch bei der diesjährigen LEADER-Tagung Bulgariens (22.-24. Oktober) herzlich willkommen. Diese fand im südwestbulgarischen Städtchen Razlog statt, das malerisch zwischen Pirin-Gebirge im Westen und westlichen Rhodopen im Osten bzw. im Raslog-Tal zwischen dem Pirin-Gebirge im Süden und dem Rila-Gebirge im Norden liegt. Zu den Treffen der bulgarischen LAGs sind schon seit einigen […]

Mitgliederversammlung soll Verschiebung Vorstandswahl beschließen

Mit einem einzigen, aber weichenstellenden Beschlussantrag soll sich die öffentliche Mitgliederversammlung der LAG Ammersee am 18. November ab 17:30 Uhr im „Alter Wirt“ in Eresing, Kaspar-Ett-Straße 14, befassen: Die Vorstandsneuwahl soll in das Jahr 2020, nach den bayerischen Kommunalwahlen (15. März 2020) verlegt werden. Dieser Antrag wird so begründet: „Aufgrund der Kommunalwahlen im nächsten Jahr […]

Fotos aus der polnischen Partnerregion Kociewie am Ammersee

„So anders, und doch so ähnlich“ war eine Ausstellung mit herrlichen Fotos aus der nordpolnischen Partnerregion Kociewie überschrieben, die in den vergangenen Tagen zunächst in Herrsching, danach in Utting zu sehen war. Initiiert hatten die Aktion die drei polnischen LAGs „Gminy Powiatu Swieckiego“, „Chata Kociewa“ und „Wstega Kociewa“ und unsere LAG Ammersee. Ermöglicht hat sie […]

LAG Ammersee bei der 2. Inzell-Dialogrunde

(30.09.2019) „Verkehrsprobleme im Stadt-Umland angehen – vom Dialog zur Kooperation“ war am vergangenen Donnerstag (26.09.2019) die 2. Inzell-Dialogrunde überschrieben. Bei dem Treffen im Landratsamt Starnberg war auch die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Ammersee mit Hans-Peter Sander vom LAG-Management vertreten. An die Grußworte von Susanne Münster, Verkehrsmanagerin des Landkreises Starnberg als Vertreterin von Landrat Karl Roth, und […]

Dokumentation zum DVS-Workshop „Coworking im ländlichen Raum“ würdigt Engagement

Es war ein außerordentlich erfolgreicher Workshop im Haus der Bayerischen Landwirtschaft, Herrsching: Am 23./24. Juli hatte die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) von der Bundesanstalt für Ernährung und Landwirtschaft dazu eingeladen. Wir haben bereits darüber auf unseren Seiten berichtet. Maßgebliche Unterstützung seitens unserer LAG Ammersee kam zu dem Workshop aus dem LAG-Management und vom Ammersee […]

Coworking-Knowhow vom Ammersee gefragt

(31.07.2019) Das Thema „Coworking im ländlichen Raum“ als Treiber einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung stößt auf immer größere Beachtung. Waren die LAG Ammersee und das von ihr geförderte Ammersee Denkerhaus – Coworking Space aus Dießen am 23./24. Juli noch Mitinitiator und -organisator eines ausgebuchten DVS-Workshops in Herrsching (wir berichteten), war danach auch in Dachau und in […]

„Coworking auf dem Land“ lockt an den Ammersee

(28.07.2019) Das Who-is-Who der deutschen Coworking-Szene war in der vergangenen Woche (23./24.07.2019) im Haus der Bayerischen Landwirtschaft in Herrsching zu Gast. Die Experten gaben auf einem zweitägigen Workshop „Coworking auf dem Land: Wie es funktionieren kann“, Erfahrungswissen an Manager*innen von lokalen Aktionsgruppen (LAG) aus dem ganzen Bundesgebiet im europäischen Förderprogramm LEADER weiter.(Bild: Hans-Peter Sander vom […]