Vorstandsklausur in Herrsching

(13.11.2021) Am Freitag (12.11.) hat sich der Vorstand der LAG Ammersee in Herrsching zu einer Klausur getroffen. Das vom LAG-Manager moderierte Treffen zum Abschluss der laufenden Förderperiode (2014-2020/22) diente der Weichenstellung zur Vorbereitung auf die neue Förderperiode. Dazu diskutierten die Vorstandsmitglieder den erreichten Stand, Stärken und Schwächen in der Arbeit, und berieten das Vorgehen zur Erstellung der neuen Lokalen Entwicklungsstrategie (LES).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.