Erstes Bürgermeister*innen-Treffen nach den Kommunalwahlen

Am Donnerstagnachmittag (18.06.2020) haben sich im Pfarr- und Gemeindezentrum Pähl die Bürgermeister*innen bzw. deren Vertreter*innen der LAG-Mitgliedsgemeinde zur ersten Bürgermeisterrunde nach den Kommunalwahlen 2020 getroffen. Dabei ging es um eine Information durch den LAG-Manager Detlef Däke zum erreichten Stand der LAG Ammersee in der Förderperiode, um einen ersten Gedanken- und Meinungsaustausch zur weiteren Zusammenarbeit im Rahmen der LAG und um ein persönliches Kennenlernen der Mandatsträger*innen. Dabei waren: Georg Scheitz, 1. Bürgermeister Andechs; Roland Kratzer, 2. Bürgermeister Dießen; Ferdinand Holzer, 1. Bürgermeister Egling; Patricia Müller, 1. Bürgermeisterin Greifenberg; Christiane Reich, 3. Bürgermeisterin Herrsching; Hubert Vögele, 3. Bürgermeister Inning; Werner Grünbauer, 1. Bürgermeister Pähl, Vorsitzender LAG Ammersee e.V.; Martin Wagner, 2. Bürgermeister Schondorf;  Klaus Kögel, 1. Bürgermeister Seefeld; Florian Hoffmann, 1. Bürgermeister Utting; Christian Bolz, 1. Bürgermeister Weil, Stv. Vorsitzender LAG Ammersee e.V., Sprecher der Bürgermeister im Landkreis Landsberg; Richard Michl, 1. Bürgermeister Windach; Christel Muggenthal, 1. Bürgermeisterin Wörthsee. An dem Treffen nahmen außerdem Klaus Horney, Vorstandsmitglied LAG Ammersee e.V., und Hans-Peter Sander, LAG-Management, teil.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.